Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Danke

Mit dem Tag der Konstituierung des neu gewählten Thüringer Landtages endet meine Mitgliedschaft als Landtagsabgeordnete. In den vergangenen 15 Jahren haben Sie, die Wählerinnen und Wähler, mich dreimal direkt für den Wahlkreis Gera I in den Landtag gewählt. Vielfältig waren die Aufgaben, denen sich eine Abgeordnete im Landtag stellen muss. Vielfältig auch die Ansprüche, Wünsche und Forderungen von Menschen hier in Gera mir gegenüber. Ich habe stets versucht, mich Themen aus der Sicht der Menschen und ihrer Erwartungen an eine linke Partei zu stellen. Dabei gelangen kleine und auch größere Erfolge, ich erinnere nur an das erfolgreiche Familienvolksbegehren 2007. Bedanken möchte ich mich bei allen Partnerinnen und Partnern, ob aus Politik oder Gesellschaft. Ohne die Möglichkeit der Kommunikation, auch notwendiger Rückkopplungen, hätten so manche Regelungen in der Gesetzgebung unseres Landes nicht gestaltet oder verändert werden können. Nunmehr wird der Wahlkreis Gera I von Daniel... Weiterlesen


Tierpatenschaft verlängert

Am 22. November 2019 wurde die Tierpatenschaft für die Rothirsche im Geraer Tierpark bereits zum 14. Mal verlängert. Gemeinsam mit Dieter Hausold übergab Margit Jung an den Fachdienstleiter Umwelt der Stadt Gera, Herrn Konrad Nickschick, für die Rothirschanlage im Tierpark Gera 500 Euro. Die Abgeordneten haben seit 2005 insgesamt 7000 Euro gespendet. Dem neuen Thüringer Landtag gehören beide nicht mehr an. Weiterlesen


Bild „Napoleon in Gera 1806“ übergeben

In einer kleinen feierlichen Zeremonie wurde am 9. September 2019 im Gebäude Johannisplatz des Goethe-Gymnasiums/Rutheneum seit 1608 durch die Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Margit Jung, das Bild „Napoleon in Gera 1806 – Einzug in sein Hauptquartier“ an das Gymnasium übergeben. Das Bild aus Acryl-Öl Farben in der Größe 170 cm Breite und 100 cm Höhe von Günter Domkowsky entstand in der Zeit von 2010 bis 2012 und stellt die historische Situation des Einzugs von Napoleon in das Reußische Regierungsgebäude dar. Mit der Übergabe des Bildes wird dem historischen Ort der Ereignisse von 1806 und der Erweiterung des Goethe-Gymnasiums mit dem ehemaligen reußischen Regierungsgebäude am Johannisplatz Rechnung getragen. Weiterlesen


Wechselmodell kann nur greifen, wenn sich die Eltern vertragen

Die Reform des Sorge- und Unterhaltsrechts nach Trennung und Scheidung hat zu erheblichen Diskussionen geführt. Aus denen heraus haben sich Betroffene aus Thüringen an die Familienpolitikerin der Linksfraktion, Margit Jung, gewandt. Besonders im Blickpunkt steht dabei das sogenannte Wechselmodell, bei dem das Kind abwechselnd bei der Mutter und beim Vater betreut wird. Dieses soll offenbar als Regelfall ins Familienrecht aufgenommen werden. Bisherige Erfahrungen von Betroffenen, wie auch von Fachleuten aus der Justiz und Jugendhilfe, zeigen, dass vor einer solchen Reform sehr genau geprüft werden sollte, welche Neuerungen mit Blick auf das Kindeswohl und die weitere persönliche Entwicklung des Scheidungskindes sinnvoll sind und welche nicht. Weiterlesen


Glückwünsche zum Firmengeburtstag

Seit immerhin 25 Jahren produziert das Geraer Druckhaus hochwertige Druckerzeugnisse. Der Firmengeburtstag wurde genutzt, um neue Technik in Betrieb zu nehmen. Weiterlesen


Spende für den Geraer Bücherfrühling übergeben

Am 20. März 2019 in der Stadt- und Regionalbibliothek Gera: Schüler aus dem Zabelgymnasium und der Bergschule freuen sich auf die Lesung von Fabian Lenk zu seinem Buch "Zeitdedektive". Weiterlesen


Visite bei Polizei und Feuerwehr

Die neu gewählte Präsidentin des Thüringer Landtages Birgit Diezel besuchte am 22.12.2018 gemeinsam mit Landtagsvizepräsidentin Margit Jung die Feuerwehr Gera. Beide bedankten sich für die professionelle Arbeit zur Schadensbegrenzung und zur Hilfe für in Not geratene Menschen. (Foto: Thüringer Landtag) Weiterlesen