Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen


Margit Jung und Dieter Hausold spenden für Rothirsch im Geraer Waldzoo

Schon seit elf Jahren sind die Landtagsabgeordneten der LINKEN, Margit Jung und Dieter Hausold, Tierpaten für den Rothirsch im Geraer Waldzoo. Auch in diesem Jahr wurden 500 Euro für das Patentier gespendet, die an den Tierparkleiter, Herrn Fischer, übergeben wurden. Die beiden Abgeordneten wollen damit die Arbeit des Waldzoos unterstützen, der als Naherholungs- und Freizeitangebot von Jung und Alt sehr geschätzt wird.  Weiterlesen


Laufen mit Herz

Zum inzwischen 14. „Laufen mit Herz“ trafen sich am 21. September 2016 für eine Stunde 1101 Läuferinnen und Läufer aller Altergruppen im Geraer Stadion. Diese erliefen Spendengelder für von Krebs betroffene Kinder und ihre Familien.  Auch 6 Mannschaften aus Kindertagesstätten und 2 Mannschaften aus der Flüchtlingsarbeit des Volkssolidarität Gera e. V. waren Teil der Läufer_innen.  Margit Jung, Vizepräsidentin des Thüringer Landtages und direkt gewählte Geraer Landtagsabgeordnete, sponserte auch für den diesjährigen Spendenlauf für diese acht Mannschaften.  In ihrer Begrüßungrede an die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler unterstrich Frau Jung den hohen Wert dieser in unserer Stadt einzigartigen Veranstaltung. Mit den Erlösen könne ein Beitrag zur Unterstützung der von Krebs Betroffenen geleistet werden. Weiterlesen


Mit Landtagspräsident Christian Carius in der Kita "Am Walde"

Am 16. Juli 2015 besuchte Landtagspräsident Christian Carius (CDU) gemeinsam mit Vizepräsidentin Margit Jung (DIE LINKE) den Geraer Kindergarten „Am Walde“.  Die Volkssolidarität Gera e.V. als Träger der Kindertagesstätte hatte sich 2012 erfolgreich um eine Spende im Rahmen der Aktion „Thüringen sagt Ja zu Kindern“ bemüht und diese auch erhalten.  Das Projekt auf dem Sportplatz neben der Kita sowie in eigens sanierten Nebengebäuden gibt Kindern, die aus finanziellen, zeitlichen oder familiären Gründen nicht verreisen können, die Möglichkeit, einen spannenden Sommerurlaub inmitten der Natur des Stadtwaldes zu erleben. Hauptzielgruppe des Projekts sind Sechs- bis Zehnjährige, die mit pädagogischer Begleitung innerhalb von Schulklassen, Vorschulgruppen Vereinen und Kinderhilfsorganisationen am Projekt teilnehmen. Nächstes Jahr sollen zusätzliche Zelte und Geräte hinzukommen.  „Hintergrund: Die Spendenaktion „Thüringen sagt Ja zu Kindern“ findet seit acht Jahren jeweils in der... Weiterlesen