Pressearchiv

 
18. Oktober 2013 Presse/Margit Jung/Familien-Kinder

CDU und SPD frisieren Fragenkatalog

Mit Empörung haben die Fraktionen DIE LINKE und Bündnis 90/Die Grünen heute den Sozialausschuss verlassen, weil die von ihnen und der FDP vorgeschlagenen Fragen für ein Online-Diskussionsforum gestrichen werden sollten. "Es ist schlicht nicht zu fassen, dass die Regierungsfraktionen sämtliche kritischen Fragen streichen wollten", sagt Margit Jung,... Mehr...

 
16. Oktober 2013 Presse/Margit Jung/Familien-Kinder

Eltern engagieren sich für gute frühkindliche Bildung

"Wir unterstützen vorbehaltlos die Forderungen der Elterninitiative und des Landesverbandes der Kita-Eltern TLEVK nach gebührenfreier Kinderbetreuung und Verbesserung der Qualität frühkindlicher Bildung", erklärt Margit Jung, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, mit Verweis auf die heutige Pressekonferenz der... Mehr...

 
14. Oktober 2013 Presse/Margit Jung/Familien-Kinder/Soziales

Sondierungspoker: Betreuungsgeld statt Gebührenfreiheit

"Familienpolitik scheint in der sich anbahnenden großen Koalition wieder zum Gedöns zu verkommen", kritisiert Margit Jung, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, den Verhandlungsstand zwischen SPD, CDU und CSU. Mehr...

 
2. Oktober 2013 Presse/Margit Jung/Seniorenpolitik/Soziales

Rentenangleichung darf nicht nur Wahlversprechen sein!

„Die Anpassung der Renten im Osten an das Westniveau darf nicht wie zur letzten Bundestagswahl nur als CDU-Wahlversprechen benutzt, sondern muss endlich in die Tat umgesetzt werden“, fordert Margit Jung, Sprecherin für Familie und Senioren der LINKE-Landtagsfraktion. Sie reagiert damit auf die Forderung von Ministerpräsidentin Lieberknecht, die... Mehr...