Mitmachen bei der Landespolitik

Termine

30. Mai 2016 - 30. November 2016 | 3 Einträge gefunden
Ältestenrat des Thüringer Landtages
7. Juni 2016 15:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Land Thüringer Landtag / Jürgen-Fuchs-Straße 1 / 99096 Erfurt
Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit und Gesundheit des Thüringer Landtages
9. Juni 2016 14:00 – 16:00 Uhr
mehr...
Land Thüringer Landtag / Jürgen-Fuchs-Straße 1 / 99096 Erfurt
Tag der Offenen Tür des Thüringer Landtags
11. Juni 2016 10:00 – 17:00 Uhr
Weitere Informationen sind erhältlich unter  http://www.thueringer-landtag.de/landtag/aktuelles/tag-der-offenen-tuer/index.aspx mehr...
Land Thüringer Landtag / Jürgen-Fuchs-Straße 1 / 99096 Erfurt
 

Tweets


Linksfraktion Thl

27 Mai Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Akten zur Organisierten Kriminalität für die Aufklärung notwendig bit.ly/1X0g846 #linke


Linksfraktion Thl

25 Mai Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Enttäuschendes Urteil des Bundesarbeitsgerichts bit.ly/1YZf4ef #linke


 

Arbeitsbesuch in Brüssel

Vom 24. bis zum 26. Mai besuchten der Vorstand des Thüringer Landtages (Landtagspräsident Christian Carius, Vizepräsidentin Margit Jung, Vizepräsident Uwe Höhn) sowie der Vorsitzende des Europaauschusses Jörg Kubitzki, das Mitglied im Ausschuss der Regionen, MdL Marion Walsmann und Landtagsdirektorin Dr. Birgit Eberbach-Born Brüssel. Für die Thüringer Landesregierung begleitete Dr. Babette Winter (Staatssekretärin für Kultur und Europa) die Abgeordneten des Landtags.

Es wurden Gespräche mit Vertretern der Europäischen Kommission und des Europaparlamentes durchgeführt, unter anderem auch mit dem deutschen EU-Kommissar Günther Oettinger. 

Weitere Informationen aus Europa erhalten Sie hier

http://www.thueringen.de/mam/th1/tskbxl/newsletter_9-2016.pdf

 

 

Sternsinger im Thüringer Landtag

Begrüßung durch Vizepräsidentin Margit Jung

Am 05. Januar 2016 wurden wie in jedem Jahr Sternsinger im Landesparlament von Vizepräsidentin Margit Jung empfangen. Zu Gast waren in diesem Jahr Kinder aus Kirchworbis und Niederorschel. In den Gewändern der Heiligen Drei Könige haben sie den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ in den Landtag gebracht und unter dem Motto „Respekt“ Spenden für die Kinder aus Bolivien gesammelt. Mit diesen Spenden insgesamt werden weltweit mehr als 2.000 Projekte für Kinder in Not unterstützt.

„Die Thüringer Sternsinger setzen eine ehrwürdige Tradition fort“, sagte die Landtagsvizepräsidentin. „Jedes Jahr rund um den 6. Januar ziehen festlich gekleidete Kinder durch das Land, um anderen, benachteiligten Kindern zu helfen. Sie sammeln Geld für notleidende Gleichaltrige weltweit und lernen zugleich die Lebenssituation der Kinder in der sogenannten Dritten Welt kennen. Das Engagement im Rahmen der Sternsinger-Aktion ist beispielhaft.“ (Quelle Text und Bild: Thüringer Landtag)

Gespräch mit Ministerpräsident Ramelow im Landtag

Am 17. Dezember fuhren 25 sozial engagierte Geraerinnen und Geraer auf Einladung von Margit Jung in den Landtag, darunter auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Kita "Krümel". Nachdem sie der Debatte zum Haushalt des Freistaates Thüringen beiwohnen konnten, wurden sie anschließend durch den Besuch von Ministerpräsident Ramelow überrascht. Dieser berichtete über die Anstrengungen der Landesregierung, die verschiedenen politischen Projekte aus dem Koalitionsvertrag umzusetzen. Dazu habe man im Doppelhaushalt 2016/17 weitere konkrete Schritte für die Zukunft Thüringens, für bessere Bildung, mehr Sicherheit und eine erfolgreiche Wirtschaft unternommen.

Konkret bedeutet dies zum Beispiel die Einstellung von 300 zusätzlichen Lehrern für die Beschulung von Flüchtlingskindern, die Erhöhung der Ausgaben für Lernmittel um 500.000 Euro, die Erhöhung der Jugendpauschale um eine Million Euro schon ab 2016, die Aussetzung des Stellenabbaus bei der Polizei (102 Stellen), die Aufstockung des Thüringer Wohnungsbauvermögens und ein zusätzliches Zuschuss-Programm für den sozialen Wohnungsbau in Städten mit angespanntem Wohnungsmarkt.

Zahlreiche Fragen im Zusammenhang mit der Flüchtlingsthematik und auch zur Geraer Situation wurden von ihm und dem Landtagsabgeordneten Dieter Hausold beantwortet. Dieser betonte, dass sich MP Ramelow persönlich sehr für die Belange unserer Stadt eingesetzt habe, so in Fragen des städtischen Haushaltes oder auch hinsichtlich der Unterbringung von Flüchtlingen.

Bilder des Tages
Arbeitsbesuch in Brüssel - Information über die Zusammensetzung des EU-Parlaments (23.-26.05.2016)
Mitarbeiter_innen der Geraer Volkssolidarität zu Gast im Landtag (19.05.2016)
Kinder des Leseklubs "Krümel" aus Gera übergeben Margit Jung im Landtag eine selbst geschriebene Geschichte (11.05.2016)
Eröffnung des Thüringer Arbeitslosenplenums im Plenarsaal des Landtages am 10.03.2016 (Quelle: Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag)
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
8. April 2016 Presse/Margit Jung/Seniorenpolitik/Gesellschaft-Demokratie

Margit Jung begrüßt Digitalkompass für Senioren

Als wichtiges Thema auch für den Landesseniorenrat Thüringen, bezeichnet Margit Jung, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Landtag, „Maßnahmen und Initiativen, die den Umgang älterer Menschen mit Computer und Internet unterstützen“. Die Landespolitikerin begrüßt in diesem Zusammenhang den Digital-Kompass für Senioren... Mehr...

 
23. Juni 2015 Presse/Margit Jung/Seniorenpolitik/Soziales

Tagung: Die Seniorenmitwirkung in Thüringen stärken

Zur Fachtagung „Älter werden – aktiv bleiben – Seniorenmitwirkung in Thüringen“ laden die Linksfraktion im Thüringer Landtag und die Senioren-AG der Landespartei DIE LINKE am Donnerstag, den 25. Juni (10.00 bis 14.30 Uhr), in den Thüringer Landtag (Raum 101) ein. Mit Blickrichtung auf eine stärke gesellschaftliche Teilhabe und Mitwirkung von... Mehr...

 
11. Mai 2015 Presse/Margit Jung/Familien-Kinder/Soziales

Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen zum Gesetzentwurf zur Abschaffung des Erziehungsgeldes

Bezugnehmend auf die verfassungsrechtlichen Zweifel der CDU-Fraktion am Gesetz zur Abschaffung des Thüringer Erziehungsgeldes weisen die familien- bzw. sozialpolitischen Sprecherinnen der Koalitionsfraktionen, Margit Jung (DIE LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Babett Pfefferlein (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), darauf hin, dass die Abschaffung des... Mehr...